Manuel Sarrazin

Mitglied des Deutschen Bundestags

Menschenrechte

Menschenrechte

Geringe Hoffnung auf rasche Lösung des Zypern-Konflikts: Kollateralschaden der Finanzkrise?

IEP_Integration Für die aktuelle Ausgabe der "Integration" (4/2013), der Zeitschrift des Instituts für europäische Politik (IEP) habe ich einen Meinungsbeitrag zum Thema Zypern geschrieben. Mit dem Artikel versuche ich die Lösung der Zypern-Frage (die Insel ist... Europa
Verfasst am 18.12.2013

Spenden für Taifun-Opfer auf den Philippinen

Help_Spendenaufruf_Taifun Nach den massiven Zerstörungen auf den Philippinen durch den Taifun Haiyan halte ich es für wichtig den betroffenden Menschen zu helfen. Der Verein Help, bei dem ich mich seit einigen Jahren im Vorstand engagiere, leistet humanitäre Hilfe für die... Bundestag
Verfasst am 18.11.2013

Verantwortung für Lampedusa-Flüchtlinge: Aufenthaltsrecht aus humanitären Gründen

Kein Mensch ist illegal Zur Situation der Lampedusa-Flüchtlinge hat der Landesvorstand der GRÜNEN in Hamburg, dem Manuel Sarrazin als stellvertretender Landesvorsitzender angehört, am Dienstag, den 15. Oktober 2013 eine Resolution verabschiedet. Der Landesvorstand fordert... Hamburg
Verfasst am 16.10.2013

Pressemitteilung: EU-Fortschrittsberichte: Europäische Kommission sendet das richtige Signal

  Zur Vorstellung der Fortschrittsberichte der Europäischen Kommission erklären Manuel Sarrazin, Sprecher für Europapolitik, und Marieluise Beck, Sprecherin für Osteuropapolitik: Die Europäische Kommission sendet in ihrem... Bundestag
Verfasst am 16.10.2013

Bundestagswahl 2013 - ZWEITSTIMME GRÜN!

Manuel Sarrazin MdB Bundestagswahl 2013_Sliderbild Liebe Hamburgerinnen und Hamburger, am 22. September ist Bundestagswahl. Als Direktkandidat für Harburg-Bergedorf-Wilhelmsburg möchte ich auch in Zukunft die Politik in Deutschland und die deutsche Politik in Europa verändern. Eine Politik mit... Hamburg
Verfasst am 22.09.2013

Portrait zur Bundestagswahl: Manuel Sarrazin - Mit Europa aus der Krise!

Mit Europa aus der Krise Liebe Hamburgerinnen, liebe Hamburger, am 22. September ist Bundestagswahl. Mit ihrer Zweitstimme können Sie für Veränderungen stimmen: für eine ökologische Energiewende statt steigender Strompreise; für bezahlbare Mieten statt hoher Renditen; für... Hamburg
Verfasst am 30.08.2013