Manuel Sarrazin

Mitglied des Deutschen Bundestags

Pressemitteilung: Manuel Sarrazin im Kuratorium des Instituts für Europäische Politik

23.01.2012

Am 13. Januar 2012 ist Manuel Sarrazin, Stellvertretender Vorsitzender der GAL, in das Kuratorium des Instituts für Europäische Politik (IEP) gewählt worden. Er folgt Rainder Steenblock. Das IEP bemüht sich seit über 50 Jahren um die europäische Integration und hat sich als führende außen- und europapolitische Forschungseinrichtungen in Deutschland einen Namen gemacht. Sie gibt unter anderem die Zeitschrift „Integration“ heraus. Dem Kuratorium der IEP gehören unter anderem auch Dr. Werner Hoyer (ehem. Staatssekretär im Auswärtigen Amt, Präsident der EIB), Martin Schulz (Präsident des Europäischen Parlaments) und Elmar Brok (Vorsitzender der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament)an.

 

Hierzu erklärt Manuel Sarrazin: „Ich freue mich, das Institut für Europäische Politik in Zukunft aktiv unterstützen zu können. Die Arbeit des IEP und ihr Einsatz für die europäische Integration halte ich in der aktuell schwierigen Lage der Europäischen Union besonders wichtig. Es ist mir eine Ehre, das IEP bei dieser Aufgabe zu unterstützen.“


Weitere Informationen zum Institut für Europäische Politik